Menü öffnen

Kompetent

Analytisch

Erfahren

NeuroPricing: Wie Kunden über Preise denken

Kai-Markus Müller bietet mit seinem spannend geschriebenen Buch einen schönen Überblick über die Geheimnisse der neuen Wissenschaft, des Neuropricing. Ein lesenswertes Marketing-Fachbuch über Preisgestaltung, verknüpft mit Erkenntnissen der Gehirnforschung.

Neuropricing ist eine junge Wissenschaft, ein Teilbereich des Neuromarketing, bei dem Reaktionen von Kunden nicht durch Befragungen sondern direkt im Gehirn gemessen werden. Reaktionen über unterschiedliche Preis-Botschaften werden wissenschaftlich analysiert. Die Antworten sind sozusagen als “wahr” anzusehen und nicht Interessen gesteuert. So ticken wir Menschen eben. Die ersten Ergebnisse sind hochinteressant, decken sich auch vielfach mit denjenigen der Entscheidungstheorie und werden zu vermehrten Anstrengungen führen um noch mehr an Wissen über das Verhalten des Menschen herauszufinden.

Gerade bei der Preisgestaltung handelt es sich um den stärksten Gewinntreiber eines Unternehmens. Das starke Interesse am neuen Wissen ist somit verständlich. Aber auch wir Konsumenten können uns vor Fehlentscheidungen schützen, indem wir Ticks und Listen durchschauen und Entscheidungen genauer hinterfragen. Mit der Zunahme an technischen, medizinischen und technologischen Möglichkeiten werden wir in naher Zukunft noch erstaunliche Erkenntnisse gewinnen, davon bin ich überzeugt.