Menü öffnen
13. Strategisches Hotel-Management Forum 2020

Strategischer Aufbruch

Am Donnerstag, den 09. Juli 2020 im congresspark igls bei Innsbruck.

Strategischer Aufbruch – wie sich Hotelbetriebe neu erfinden

Hoteliers stehen immer wieder vor enormen Herausforderungen und dem Zwang sich laufend neu zu erfinden. Verstärkt wird die Brisanz durch die Erkenntnis, dass große Veränderungen hohe Finanzmittel erfordern. Strategische Entscheidungen, die heute getroffen werden, müssen auch in zehn Jahren eine starke Performance liefern. Die richtige Strategie zu finden ist die zentrale Aufgabe, von der alle anderen Entscheidungen abhängen. Wesentliche Akteure und Strategieelemente müssen gefunden, optimal koordiniert und umgesetzt werden.

Beim 13. Forum Strategisches Hotel-Management geht es um den strategischen Aufbruch, der Erkenntnis und dem Willen zur Veränderung und den kraftvollen Weg in eine neue Zukunft. Lassen Sie sich von ExpertInnen und Best Practice Beispielen aus der Hotellerie inspirieren.

sponsored by Schuster Hoteleinrichtungen

Trends – wie sie unsere Geschäftsmodelle beeinflussen – Anja Kirig

Strategie und Vision – Fundament des erfolgreichen Aufbruchs – Dr. Christoph Nussbaumer, CMC

Hotel Jungbrunn – vom Bushotel zum Gutzeitort – Marcel Gutheinz

Marke – Gesicht der Veränderung – Christopher Wiener, MA

Hotel Edelweiss & Gurgl – edle Momente seit 1889 – Lukas Scheiber

Change-Management – Führen in Zeiten des Umbruchs – Dr. Oliver Haas

 

congresspark igls, Eugenpromenade 2, A-6083 Igls bei Innsbruck

Preis:

890 für die erste Person

690 ab der zweiten Person

Die Preise beinhalten die Teilnahme am Forum, umfangreiche Unterlagen (die Sie im Anschluss an das Forum per E-Mail erhalten), Frühstücksbuffet, Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung und verstehen sich in Euro pro Person zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise ab zwei Personen gelten, wenn die Anmeldung vom selben Unternehmen erfolgt. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Bei Stornierung bis zum 30.06.2020 werden 50 % des Gesamtbetrages verrechnet. Bei Stornierung ab dem 01.07.2020 oder bei Nichterscheinen wird der volle Preis in Rechnung gestellt. Die Stornierung ist nur schriftlich möglich, eine Ersatzperson kann genannt werden. Muss die Veranstaltung aus Gründen abgesagt werden, die der Veranstalter zu vertreten hat, so werden bereits bezahlte Beträge erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Feldkirch, Österreich. Mit der Nennung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie auch per E-Mail über unser aktuelles Angebot informieren dürfen.

Anja Kirig Zukunftsreferentin

Anja Kirig, Jg 1977, Zukunfts- und Trendforscherin, Autorin wie Journalistin aus Frankfurt. Ideen, Konzepte, Studien – seit 2005 ist die diplomierte Politikwissenschaftlerin regelmäßig als freie Mitarbeiterin für das Zukunftsinstitut tätig. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Neo-Ökologie und Neuer Luxus, Food- und Gastromärkte, Tourismus- und Freizeitkultur. Sie versteht sich als teilnehmende Beobachterin, kombiniert für ihre Arbeit soziologische mit journalistischen und empirischen Methoden, um so neue soziokulturelle Entwicklungen und Trends aufzuspüren. Im Fokus ihrer Vorträge stehen die neuen Lebensstile mit ihren jeweiligen Bedürfnisstrukturen. Illustrativ und lebensnah erklärt und belegt sie die Trends und Entwicklungen.

    Dr. Christoph Nussbaumer, CMC Strategie-Berater

    Dr. Christoph Nussbaumer, CMC ist Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Strategieberatungsunternehmens und mehrfacher Preisträger des Constantinus Awards. Er hat jahrelange Erfahrung in der Erarbeitung von Strategien von Industrie- und vor allem Hotelbetrieben. Der strategische Aufbruch eines Hotels ist eine komplexe und weitreichende Herausforderung, die einer grundlegenden Auseinandersetzung mit der Unternehmens-Strategie, dem Leitbild, der Positionierung und vieler weiterer Strategieelemente bedarf. Für Ihn ist die Vision - das Bild der Zukunft - und die daraus abgeleitete Strategie das grundlegende Fundament für eine erfolgreiche Veränderung.

      Lukas Scheiber Geschäfsführer Hotel Edelweiss & Gurgl

      Gestartet hat seine touristische Karriere in der Zeit zwischen 1987 und 1990, als er Mitarbeiter der Hilton Kette in London war. Seit 2002 ist Lukas Scheiber Inhaber und Geschäftsführer des Hotel Edelweiss & Gurgl in Obergurgl. 18 Jahre bieten sehr viel Zeit für Veränderungen in einem Betrieb. Herr Scheiber und sein Team haben diese stets mit Bravour gemeistert. Selbst beschreibt sich Herr Scheiber als Geschäftsführer, der seinen Mitarbeitern sehr viel Raum für Eigenverantwortung gibt. Für Ihn sind Eigeninitiative und neue Ideen die entscheidenden Elemente für betriebliches Wachstum.

        Christopher Wiener, MA Business Consultant

        Christopher Wiener, MA ist seit 4 Jahren Consultant bei der Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH und verantwortet das Beratungsfeld Marke. Er begleitete zahlreiche Marken-Monitor- und Marken-Strategieprojekte in der Ferienhotellerie in Österreich und Deutschland. Touristische Marken zählen für Ihn zu den komplexesten Markenkonstrukten überhaupt. Kaum eine andere Dienstleistung beinhaltet mehr Emotionalität wie die Gastgeber zu sein.

          Marcel Gutheinz Geschäftsführer Hotel Jungbrunn

          Marcel Gutheinz absolvierte 2007 als Hotelkaufmann die Hotelfachschule Villa Blanka in Innsbruck, 2010 als Touristikkaufmann und studierte von 2012 bis 2013 auf der Johnson Wales University in North Miami / USA Hotel-Management. Herr Gutheinz ist Sommelier und hat in Restaurants und Hotels in Sylt, Innsbruck, London, Florenz, Miami und München gearbeitet. Seit 2013 arbeitet er im Hotel Jungbrunn in Tannheim, das er 2017 als Geschäftsführer übernommen hat.

            Dr. Oliver Haas Speaker, Unternehmer, Autor

            Dr. Oliver Haas ist einer der renommiertesten Experten der positiven Psychologie, Begründer und Geschäftsführer von Corporate Happiness, Unternehmensberater und Autor. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Finanzen und Controlling sowie durch Aufsichtsratsmandate in anderen Unternehmen hat er erkannt: Unternehmen sind nur dann langfristig erfolgreich, wenn Mitarbeiter einen Sinn in ihrer Arbeit sehen, ihre Stärken einbringen können und begeistert sind. Heute setzt er die Erkenntnisse der wissenschaftlich fundierten Glücksforschung im Unternehmenskontext um, berät mit seiner Firma Konzerne und mittelständische Unternehmen und zeigt somit, dass eine Unternehmenskultur, die sich am Glück aller orientiert, zusätzliche Rendite schafft.

              Markus Linder Moderator und Kabarettist

              Der Vorarlberger Musik-Comedian und Moderator MARKUS LINDER stellte kürzlich sein neuntes Solo-Programm O SOLO MIO vor, mit dem er derzeit durch die Lande tourt. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er durch seine Mitwirkung in der ORF-Kult-Serie 4 FRAUEN UND 1 TODESFALL als Pfarrer Anton Prinz bekannt. Seit über 20 Jahren steht Markus Linder als Master-Mind auch für die Marke New-Orleans-Festivals, derzeit in Innsbruck, St.Anton am Arlberg und Hohenems.
                ZeitenProgramm
                08:00Einchecken, Frühstücksbuffet
                09:00Eröffnung, Begrüßung
                09:15Trends - wie sie unsere Geschäftsmodelle beeinflussen
                10:00Pause
                10:30Strategie und Vision - Fundament des erfolgreichen Aufbruchs
                11:30Hotel Jungbrunn - vom Bushotel zum Gutzeitort
                12:00Mittagspause
                13:30Strategischer Aufbruch aus Sicht eines Kabarettisten
                13:45Marke - Gesicht der Veränderung
                14:45Hotel Edelweiss & Gurgl - edle Momente seit 1889
                15:15Pause
                15:45Change Management - Führen in Zeiten des Umbruchs
                16:45Zusammenfassung des Tages
                17:30Ende der Veranstaltung

                Anmeldung