Menü öffnen
Seminar strategisches Hotel Management, Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH

Seminar Power Pricing 2016

Wir als Veranstalter der Seminarreihe Strategisches Hotel-Management beschäftigen uns sei Jahren intensiv mit dem Thema Preis. Für uns ist der Preis der zentrale Stellhebel zur Performanceverbesserung. Daher war für uns klar, dass das Thema Preis im 9. Strategischen Hotel-Seminar in Innsbruck im Zentrum stehen sollte. Fünf Experte aus den verschiedensten Fachbereichen präsentierten ihre Erkenntnisse zum Thema Preis und alles was dazu gehört.

Den Beginn machte Neuropricing-Experte Dr. Marc Linzmajer von der Universität St. Gallen. Er präsentierte Forschungsergebnisse aus der Neurowissenschaft und erläuterte dabei die Methoden der Forschung. Mittels Magnetresonanztomographie kann man verschiedene Preistypen identifizieren. Bei jedem Preistypen werden andere Gehrinregionen bei der Preiswahrnehmung aktiviert. Interessant ist die tatsache, dass 70 bis 80% der Entscheidungen unbewusst getroffen werden und Erkenntnisse aus dem Neuropricing in der Folge eine sehr starke Auswirkung auf das Konsumentenverhalten haben.

Der zweite Referent, Dr. Christoph Nussbaumer, forderte die Seminarteilnehmer dazu auf, Sebstbewusstsein bei der Preisgestaltung zu zeigen. Für Ihn ist es wichtig, nicht mit Preisnachlässen, sondern mit Gästenutzen zu argumentieren. Es ist wichtig Pricing konsequent in strukturellen, strategischen und kommunikativen Aspekten anzuwenden. Yield Managment Systeme in der Hotellerie beurteilt er tendenziell kritisch, da sie aus wertorientierten Gästen preisorientierte werden lassen können.

Nach der Mittagspause waren die Digitalexperten Florian Wassel von der Firma TOWA und Georg Burtsch von Russmedia Digital an der Reihe. Sie demostrierten Strategien zur Erreichung von Kunden über digitale Kanäle. Am Beispiel des 18-Betten-Biohotels Schwanen in Bizau wurde eine Full Service-Online Marketing Betreuung präsentiert.

Abschließend demonstrierte Buchungsexperte Michael Anfang wie man durch Live-Chats, auf der Website, eine höhere Buchungsabschlussrate erreichen kann. Er betonte zudem die Wichtigkeit von Mitarbeiterschulungen, da die Mitarbeiter der zentrale Kontaktpunkt für die Gäste darstellt. Im Verkauf ist es wichtig, eine Argumentationskette vorzubereiten, warum der Gast bei Ihnen buchen sollte. Wenn die Leistung passt, rückt der Preis in den Hintergrund.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass das 9. Strategische Hotel-Seminar ein voller Erfolg war und das Thema Power Pricing, in der heutigen Zeit, ein zentrales ist und immer wichtiger wird.

Strategische Hotelberater, Dr. Christoph Nussbaumer Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH, der strategische Hotelberater Seminar strategisches Hotel Management, Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH Seminar strategisches Hotel Management, Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH Strategisches Hotel-Management, Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH Preisstrategie, Dr. Christoph Nussbaumer Strategy Consultants GmbH und TOWA GmbH